Verkehrsunfall am Sülfelder Kreisel

Kurzinformationen:

Alarmierung: 25.10.2011 um 12:31 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung
Einsatzort: Sülfeld, Calberlaher Str.
Zusammenfassung: LKW kippt im Kreisel um, Fahrer unverletzt
Eingetragen von: Sven Wittig

Einsatzbericht:

In den Mittagsstunden rückten die Ortsfeuerwehren Sülfeld, Ehmen und Fallersleben sowie der Rüstzug der Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall in Sülfeld aus. Im Kreisel an der Calberlaher Straße war ein LKW aus bislang ungeklärter Ursache umgekippt und blockierte die Fahrbahn. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt und konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Die Einsatzkräfte übernahmen die Verkehrssicherung und streuten auslaufenden Kraftstoff mit Bindemittel ab. Da eine unbekannte Menge Kraftstoff ins Erdreich versickert war, wurde der Boden im Bereich der Unfallstelle ausgekoffert und abtransportiert.

Während der Bergungsarbeiten, die sich noch bis in den Nachmittag hinein hinzogen, kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.