News

Orientierungsfahrt der Feuerwehr Wolfsburg

Feuerwehr Ehmen belegt den 5. von 16 Plätzen bei der Orientierungsfahrt der Feuerwehr Wolfsburg

Am 13.09.2015 hat der Orientierungsmarsch der Feuerwehr Wolfsburg stattgefunden. Um nicht unvorbereitet in diesen Wettbewerb zu starten, haben wir uns früh am Morgen im Feuerwehrhaus Ehmen getroffen um mit der Wettbewerbsgruppe zu frühstücken.

Die Ori-Fahrt hat in Reislingen gestartet und führte uns anschließend nach Velpke, Rümmer, Lehre, Weyhausen und Croya. In diesen Orten mussten wir die verschiedenen Feuerwehrhäuser anfahren, bei denen abwechslungsreiche Spiele auf uns warteten. Das letzte Spiel wurde am Feuerwehrhaus in Reislingen bestritten, wo auch die Siegerehrung stattgefunden hat. Damit uns während der Fahrt nicht langweilig wurde erhielten wir ebenfalls einen Fragebogen, der sich auf die Ortschaften bezog, die wir während des Wettbewerbes durchfahren haben. Neben dem Fragebogen gab es noch ein Rätsel, dass uns die ganze Fahrt über beschäftigte... :-). In die Wertung wurden ebenfalls die gefahrenen Kilometer eingerechnet, die oben genannten Orte konnten von uns nach belieben angefahren werden.  

Unserer Wettbewerbsgruppe bestehend aus Sven Wittig, Jonas Schleip, Maik Holdreich, Tim Aus dem Bruch, Marcel Werner, Hendrik Serling und Patrick Leicht belegte den 5. von 16 Plätzen.