News

Feuerwehr Ehmen unterstützt Magdeburg im Kampf gegen das Hochwasser

Insgesamt 14 Kameraden der Feuerwehr Ehmen unterstützen die Innenstadt von Magdeburg im Kampf gegen das Hochwasser. Die erste Schicht an Kameraden befand sich vom 08.06. bis zum 10.06.2013 in Magdeburg und unterstütze beim verlegen von Sandsäcken. Im Laufe des Hochwassereinsatzes änderten sich die Aufgabenbereiche der Einsatzkräfte, die zweite Schicht an Einsatzkräften löste die Kameraden am 10.06.2013 in Magdeburg ab. In den nächsten 48 Stunden waren die Kameraden mit der Sicherung der erstellten Dämme beschäftigt. 

Von der Feuerwehr Ehmen nahmen die folgenden Kameraden am Hochwassereinsatz teil:

Schicht 1: Sebastian Meier, Adrian Meier, Marcel Rosin, Christian Festerling, Erik Krawelitzki, Heiko Krüger und Lucas Harder

Schicht 2: Maik Holdreich, Clemens Rosin, Till Wiegmann, Marcel Werner, Holger Viehmeier, Nicolas Reimann und Lars Nietzsche