Wasserrohrbruch im Schützenweg

Kurzinformationen:

Alarmierung: 05.10.2007 um 17:15 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung
Einsatzort: Ehmen, Schützenweg
Zusammenfassung: Nach Wasserrohrbruch wurde das Einlaufen des austretenden Wassers in ein Wohnhaus verhindert.
Eingetragen von: Sven Wittig

Einsatzbericht:

Behelfsmäßige Abriegelung

Wasser wird mit Besen auf die Straße gekehrt

Die Ortsfeuerwehr Ehmen wurde nach einem Wasserrohrbruch im Schützenweg zur Hilfe gerufen. Das austretende Wasser drohte über ein Kellerfenster in das angrenzende Wohnhaus zu laufen. Durch Abriegelung wurde das Wasser gezielt über die Straßenkanalisation abgeführt.