Unfall A 39

Kurzinformationen:

Alarmierung: 07.08.2007 um 01:04 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung
Einsatzort: A 39 zw. Abfahrt Mörse und Fallersleben
Zusammenfassung: Auto kam von Fahrbahn ab
Eingetragen von: Sven Wittig

Einsatzbericht:

Bei einem Unfal auf der BAB 39 in Fahrtrichtung Brome zwischen dan Anschlussstellen Mörser Knoten und Abfahrt Falersleben kam der Fahrer des Fahrzeugs mit leichten Verletzungen davon.

Der Fahrer des Fahrzeugs kam nach links von der Fahrbahn ab prallte von der Leitplanke ab und rutschte etwa weitere 200 m auf der Fahrbahn nach rechts in den Graben.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreienen.

Die FF Mörse sicherte die Unfallstelle mit dem Verkehrssicherungsanhänger ab. Das LF der FF Ehmen und der Rüstzug der BF konnten wieder abrücken.